Am Samstag, den 21.4.2018, wurde auf der Burgruine Altems meine 23-teilige, ortsspezifische Installation 155 Schritte ins Parardies enthüllt:
ein kontemplativer Rundgang aus inhaltlich fröhlich subversiven (Verkehrs)Tafeln samt funktionierender Ampel. Formal sind es eigens entwickelte Motive, die einerseits auf vermeintlich Bekanntes verweisen, andererseits an bewusst gewählten neuralgischen Stellen montiert sind...Ziel: Augen, Hirn und Gedanken öffnen! Der Aufstieg zum Schlossberg lohnt sich!

Der ORF hat gesendet: Lokal in "Vorarlberg Heute" und national in "Willkommen Österreich".

Außerdem hat LAENDLE -TV mitgeschnitten: KULTURKAPSEL nachsehen (ab ca. min 7).
https://www.youtube.com/watch?v=omc68PyLlKQ

Dauer der Freiluftausstellung: bis Mitte Oktober.